Start Ausgewähltes Peter Denholtz (The Henley Vaporium): „Ich glaube, dass die FDA Absicht zu...

Peter Denholtz (The Henley Vaporium): „Ich glaube, dass die FDA Absicht zu töten, die dampfen-Industrie“

92
0
TEILEN

The Vaping Post: Michael Siegel von der Boston University schätzt etwa bis $300.000 die Kosten für den Hersteller, einen einzigen PTMA (Pre-MarketTabakAnwendung), ein Verfahren einzureichen, die die FDA als ein 1.500 Stunden Arbeit erkennt.

Eine Rücken-an-der-umhüllen Berechnung gibt eine $ 20 Millionen Investitionskosten für einen Hersteller zur Autorisierung 20 Geschmacksrichtungen in 3 Nikotin stärken. Basierend auf diesen Zahlen, wird eine große Abnahme in der Vielzahl von e-Liquids in Geschäften, vor allem zugunsten der größten Unternehmen und fegen Sie die kleinsten erwartet.
Als ein etablierter Anbieter in New York begrüßen Sie wie diese Verordnung von der FDA?
Peter answering our questions in his shop on the border of NoLita and SoHo (Jan, 2016).
Peter Beantwortung unserer Fragen in seinem Laden in Manhattan.

Peter Denholtz: Ich glaube, dass unsere Branche muss reguliert werden. Ich glaube, dass diese Verordnungen betroffen sein sollte, mit Fertigungsstandards und Verpackung sicherstellen, dass Produkt sicher hergestellt wird und sichergestellt wird, dass Verbraucher verstehen, was sie kaufen.

Ich glaube, dass die FDA übermäßig stark erreicht hat und die Regelungen nicht auf die Fakten basieren. Ich glaube, dass andere Mächte die Vorschriften genauer gesagt der Tabak- und Pharmaindustrie treiben.
Ich glaube, dass wenn die Diskussionen führten zu den Bestimmungen der FDA heute gestartet wurden, die Vorschriften anders wäre. Viele Fakten sind entstanden, zu Gunsten der dampfen, die in diesem Prozess nicht berücksichtigt wurden.
Die FDA ist Absicht zu töten, dieser Branche und der TabakParadigma, die, das Sie für diese Branche angewendet haben, nicht funktioniert. Es unterstützt nur die Tabak- und Pharmaindustrie mit Ausnahme von ein paar großen unabhängigen Unternehmen.
Ich glaube, dass die FDAVorschriften in den meisten VapeUnternehmen aus dem Geschäft führt. Sie müssen entweder nicht das Produkt zu verkaufen oder sie müssen nicht die Möglichkeit, den PMTAProzess zu finanzieren.
F**k Big Tobacco: one of the snapbacks for sale at the Henley Vaporium.
F**k Big Tobacco: eines der Snapbacks zum Verkauf an der Henley Vaporium
Ich glaube, dass die FDAVorschriften die Innovation in dieser Branche, just zu einem Zeitpunkt getötet haben, wenn wir bessere und sicherere Transportmittel dampfen zu finden sind.

 

Ich glaube, dass die FDAVorschriften einen florierenden Schwarzmarkt führt. Mit anderen Worten: die Branche wird weiterhin hinter verschlossenen Türen zu entwickeln und die Öffentlichkeit sehen sehr wenig von diesen Innovationen.

 

Ich glaube, dass die FDAVorschriften mehr gesundheitliche Probleme und Probleme von dampfen führt. Von dem Versuch zu machen ist eigene Ejuice zum Aufbau einer eigenen modKatastrophen lauern an jeder Ecke und die FDA wird die Ursache für diese Probleme sein, da sie einen klaren Weg für neue und bessere Produkte entstehen nicht zur Verfügung stellen.

 

Die FDA muss carve out eine neue Kategorie für Dampfen und Dampfen mit traditionellen Tabakwaren nicht einen Topf zu werfen.

 

Mit anderen Worten gelten Sie Normen und Beschränkungen, die machen Sinn, anstatt zwingen die Hersteller von dampfen Produkte, ein altes Modell der Zigarette zu verwenden, das nicht zutrifft.

 

Meine Hoffnung ist, dass irgendwann (eher früher als später) dauert die FDA die Haltung, die das Vereinigte Königreich in Bezug auf dampfen getroffen hat. Es scheint, das Vereinigte Königreich, wohl wissend, dass herkömmliche Zigaretten Sie töten, versucht, dampfen als eine echte Alternative zum Rauchen zu umarmen. Dabei tun sie alles, die was sie, um die Schamgegend über die Vorteile von Dampfen in der Hoffnung, Menschen zu bewegen, Weg von Zigaretten zu erziehen können.

 

Im August 2015 geschätzt ein offizieller Bericht von Public Health England (PHE), dass E-Zigaretten rund 95 % weniger schädlich als Tabak wurden. Weitere Informationen.

 

Großbritannien erkennt die potenziellen positiven gesundheitlichen Folgen des Menschen vom Rauchen, dampfen umschalten und die Öffentlichkeit dazu ermutigt. Leider ist die USA tun alles, die was sie, um zu verhindern, dass Menschen aus dampfen können. Case In Point… machte der Leiter des Center for Disease Control eine Ankündigung vor ein paar Monaten. „Dampfen mit einer alarmierenden Rate unter Teens gestiegen ist“, erklärte er. Was er nicht enthalten war der Rest des Satzes… „und Rauchen ist auf einem historischen Tiefstand bei Jugendlichen“.

 

Gibt es eine direkte Korrelation noch die CDC befasst sich mehr mit nicht immer eine andere Generation, die süchtig nach Nikotin, anstatt bekommen Kinder, von einem Produkt zu bewegen, die wir kennen, hat eine starke Möglichkeit, sie zu töten

 

Wie denken Sie, dass dies Ihr Unternehmen auswirken?
Peter: Henley ist ein Händler und Einzelhändler werden schwer verletzt. Der Mangel an neuen Produkten zwingt Händler die gleichen Produkte zu verkaufen. Dies bedeutet, dass Händler beginnen, über den Preis konkurrieren. Margen vertrocknen und Einzelhändler haben eine harte Zeit, die ihre Miete und andere Rechnungen zu bezahlen. Glücklicherweise hat Henley hart gearbeitet, um unseren Filialen durch Schaffung eines Raumes für Gemeinschaft sei es dampfen Gemeinschaft, die Kunst oder die Förderung von philanthropischer Ursachen zu unterscheiden. Wir glauben, dass Differenzierung und Synergisten Produkte tragen die beste Chance auf Erfolg.
Was sagen Ihre Kunden über die neue Regs? Erkennen sie, was passieren wird? Sind sie von der Situation betroffen sind?
"These are the photos of customers who smoked their last cigarette and embraced vaping for the first time. I'm very proud of these people". -Peter
„Das sind die Fotos von Kunden, die ihre letzte Zigarette geraucht und umarmte dampfen zum ersten Mal. „Ich bin sehr stolz auf diese Leute“. -Peter

Peter: „Enthusiasten“ kennen die Geschichte. Andere Stücke zu hören und sind nicht sicher, was vor sich geht. Die Fans scheinen besorgt, aber zur gleichen Zeit sind sie diejenigen, die diese Branche, wo es so weit getrieben haben. Ich glaube nicht, dass sie so besorgt sind, weil sie weiterhin hinter verschlossenen Türen zu innovieren.

Welche Botschaft möchten Sie Fachleute der Branche vermitteln?
Peter: Es ist dieser Zug nicht mehr zu stoppen. Ich bin fest davon überzeugt, dass unabhängig von den Bestimmungen dieser dampfen hier ist zu bleiben. Die Frage ist, wie man in das Spiel während dieser schwierigen Zeit bleibt. Außerhalb der Umgang mit den geschäftlichen Probleme hat jeder von uns tun unser Bestes, um die Öffentlichkeit aufzuklären und engagieren, wenn es eine Gelegenheit mit den Gesetzgebern und Behörden dazu. Wenn unsere Überzeugung, dass das Dampfen ist eine gesündere Alternative zum Rauchen stimmt, als schließlich siegen die Wahrheit. Finden Sie einen Weg, dort hängen!
Und der Dampfer im Allgemeinen?
Peter: Ich habe so viel Respekt für die dampfenGemeinschaft, aber macht sie groß ist auch was macht ihnen von vielen verpönt. Sie sind einem respektlosen Haufen, und ich denke, sie dampfen anzeigen als ein legitimes Mittel, eine Erklärung abzugeben. Jetzt ist die beste Sache dampfen Enthusiasten können direkt tun wählen die Aufsässigkeit und Vape zurück, respektvoll und verantwortungsbewusst. Sie sind eine starke Gemeinschaft, wenn sie alle ihre Schiffe in die gleiche Richtung bekommen können.
Irgendwelche letzten Worte?
A list of the thousands of chemical substances contained in cigarette smoke, here sticked on a wall inside the vape store.
.
Eine Liste von Tausenden von chemischen Substanzen im Zigarettenrauch, hier enthaltenen sticked auf einer Wand in Peter Vape Geschäft.

Peter: Elektronische Zigaretten möglicherweise die größte lebensrettende Produkte in unserer Lebenszeit erfunden. Wir alle kennen die Statistiken. Ich bin so stolz darauf, die Gelegenheit hatten, weiter die Akzeptanz und Verwendung dieser Produkte mit einem großen Team von Menschen, die meinen Glauben zu sprechen. Schließlich glaube ich, dass wir alle uns auf der rechten Seite der Geschichte zu finden.


Wir möchten Peter Danke für die Beantwortung unserer Fragen. Wenn Sie in New York City Leben und eine freundliche dampfenErfahrung genießen möchten, ist Peter Shop Adresse: 23 Cleveland Place, NY, NY 10023 oder Besuch henleyvape.com für weitere Informationen. Peter unter vielen anderen wird in dem Dokumentarfilm über die Cloud gesehen werden, die bald kostenlos auf sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.